Gartenweg mit KindAdobeStock_56071854.jpg

Pflasterarbeiten: Bauliche Gestaltung befestigter Außenbereiche in Kindergärten

Kinder brauchen Freiheit und gleichzeitig eine sichere Umgebung, in der sie die Welt jeden Tag auf ein Neues erleben können. Seien es gemeinsame Abenteuer mit Freunden oder ruhige Momente – genau diesen Rahmen bieten ihnen die vielen Kindergärten in Berlin. Eine besondere Bedeutung kommt dabei dem Außenbereich der Tagesstätten zu. Hier können die Kleinen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich bei Spiel und Spaß entfalten. Eine wichtige Voraussetzung sind dabei die befestigten Flächen, die durch Pflasterarbeiten im Gartenbau so angelegt werden, dass ein sicheres Begehen der Außenbereiche gewährleistet ist.

Auch bei Spiel und Spaß geht der Unfallschutz vor

Zu lernen bedeutet, in einer vielfältigen Umgebung aufzuwachsen. Daher ist es vor allem in Großstädten entscheidend, die Natur aus nächster Nähe entdecken zu können. Mit ihren eigenen Spielplätzen und Höfen bieten Kitas auch in Metropolen wie Berlin eine geschützte Atmosphäre im Freien, in der die Kinder ihrem Entdeckertrieb nachgehen können. Neben abwechslungsreichen Spielangeboten kommt es dabei auch auf die sichere Gestaltung des Außenbereichs an. Ein wichtiges Element sind befestigte Flächen wie Gartenwege oder Terrassen, die im Rahmen von Pflasterarbeiten durch eine erfahrene Gartenbaufirma instandgehalten werden sollten.

Äußere Einwirkungen und die regelmäßige Nutzung hinterlassen ihre Spuren auf dem Grundstück. So können lockere Pflastersteine, unebene Kanten und andere Schadstellen eine Verletzungsgefahr darstellen. Oberstes Ziel ist es daher, die sichere Betretbarkeit der befestigten Flächen wiederherzustellen. Bei der Reparatur werden die Arbeitsbereiche abgeschirmt, damit die Kleinen weiterhin ausreichend Platz zum Spielen haben. Gleichzeitig unterstützt der Fachbetrieb zahlreiche Kitas in Berlin bei weiteren Schutzmaßnahmen im Gartenbau – beispielsweise der Aufschüttung falldämpfender Materialien in Kletterbereichen. Die sichere Instandsetzung ist dabei nur ein Grund, um Gartenwege und andere Bereiche pflastern zu lassen. Eine weitere Option sind größere Projekte, mit denen das gesamte Areal dank professioneller Pflasterarbeiten neu gestaltet wird.

Passgenaue Konzeption der Pflasterarbeiten auf dem Grundstück

Das Pflastern von Gehwegen, Aufenthaltsbereichen und weiteren Flächen verfolgt zwei primäre Ziele. Einerseits soll das Grundstück durch eine ansprechende Gliederung visuell bereichert werden. Andererseits spielt auch der rein praktische Zweck eine Rolle, indem einzelne Bereiche betretbar gemacht und miteinander verbunden werden. Und so verschieden die Grundstücke in Berlin sind, so verschieden sind auch die Voraussetzungen der Kindergärten. Umso wichtiger ist es, ästhetische, bauliche und standortsbedingte Faktoren zusammenzuführen. Bevor es also an die fachgerechte Durchführung der Pflasterarbeiten auf dem Grundstück geht, muss zunächst ein passgenaues Konzept erstellt werden.

Innerhalb der Planungsphase werden die Kindergartenleitung beziehungsweise der zuständige Träger herangezogen, um die persönlichen Anforderungen an die Flächengestaltung festzuhalten. Durch die enge Kooperation mit einer erfahrenen Gartenbaufirma wird sicher gestellt, dass das finale Ergebnis in jeder Hinsicht überzeugt. Aspekte wie die Wahl eines passenden Bodenbelags, eine sinnvolle Wegeführung und die räumliche Gliederung fließen dabei in die Konzeption der Pflasterarbeiten ein. Sobald die Rahmenbedingungen geklärt sind, werden die Hofflächen schrittweise vorbereitet. Anschließend wird das Pflaster in den jeweiligen Bereichen verlegt – die finale Gestaltung tritt allmählich zum Vorschein. Nach abgeschlossener Arbeit können sich die Kinder, Mitarbeiter wie auch Besucher auf ein Grundstück freuen, das in erneuerter Frische erstrahlt.

Logo der A-Z Garten- und Landschaftspflege GmbH in Berlin

A-Z Garten- und Landschaftspflege GmbH

Romain-Rolland-Str. 14-24
13089 Berlin
Telefon: 030 96061125
Webseite: www.gartenservice-schmidt.de

Ob Kommunen, Kindergärten, Wohnungsbaugesellschaften oder für Privatkunden: Die fachmännische Gartenpflege in Berlin ist ein Fall für die A-Z Garten- und Landschaftspflege GmbH. Hier können sich Kunden einer gebündelten Planung und Umsetzung aus erfahrener Hand sicher sein. Jeder noch so ausgefallene Gartentraum wird vom eingespielten Team zuverlässig in die Realität umgesetzt. Dabei stützt es sich auf sein umfassendes Know-how in zahlreichen Handlungsfeldern des Garten- und Landschaftsbaus. Sei es das Verlegen von qualitativ hochwertigem Rollrasen, präzise Pflasterarbeiten mit verschiedenartigen Materialien, individuelle Pflanzungen oder auch der Baumschnitt und Baumfällungen – für jedes Anliegen wird eine passende Lösung gefunden.
Ganz egal ob für kleine oder große Projekte, auf die Profis der A-Z Garten- und Landschaftspflege GmbH kann man bauen!